Nachbehandlung

Nach einer Arthroskopie des Kniegelenkes sollten Sie während fünf Tagen das operierte Bein an zwei Krückstöcken etwas entlasten. Danach können Sie wieder normal gehen. Es ist vollständig normal, dass man in dieser Zeit unter Belastung noch etwas Schmerzen hat. Diese werden über die nächsten Tage und Wochen verschwinden.
Wenn bei Ihnen der Meniskus wieder angenäht wurde, müssen Sie unbedingt während sechs Wochen das Bein an zwei Krückstöcken entlasten. Erst nach der Kontrolle bei uns dürfen Sie wieder voll belasten.

Von zentraler Bedeutung in der Nachbehandlung nach einer Kniearthroskopie ist die Physiotherapie. Dort werden Sie mit speziellen Uebungen die Muskulatur kräftigen, die das Knie stützt und bewegt. Je besser diese Muskulatur auftrainiert ist, desto problemloser wird das Knie funktionieren.